Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir hoffen, dass alle einen gelungen Start ins neue Jahr hatten und bester Dinge sind. Für das neue Jahr 2022 wünschen wir alles Gute, Gesundheit und weiterhin viel Gelassenheit.

Am Montag beginnt wieder der Unterricht und wir freuen uns auf das Wiedersehen.

Mit der Schulmail vom 06.01.2022 haben wir die Information bekommen, dass nach den Weihnachtsferien der Schulstart wie geplant im Präsenzunterricht erfolgt. Die schulische Teststrategie wird zum Schulstart an die aktuelle Infektionslage angepasst. Die erforderlichen Änderungen der Coronabetreuungsverordnung werden so rechtzeitig auf den Weg gebracht, dass sie ab dem 10. Januar 2022 gelten. Rechtzeitig wird überprüft, ob diese Regelung fortgesetzt wird oder ob Anpassungen an das Testregime erforderlich sind.

Folgende Änderungen sind ab dem 10.01.2022 zu beachten:

Schultestungen für Schülerinnen und Schüler

Ab dem ersten Schultag nach den Weihnachtsferien (10. Januar 2022) gelten die bekannten Testregelungen für alle Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem Immunisierungsstatus. Das bedeutet, dass sowohl immunisierte (geimpfte und genesene) als auch nicht immunisierte Schülerinnen und Schüler an den Testungen teilnehmen müssen.

Am ersten Schultag im neuen Jahr (10. Januar 2022) wird daher in allen weiterführenden Schulen eine Testung mit Antigen-Selbsttests bei allen Schülerinnen und Schülern durchgeführt.

Testungen von Beschäftigten

Alle Lehrerinnen und Lehrer sowie andere in Schule beschäftigten Personen an den Grund- und Förderschulen sowie an den weiterführenden Schulen, die immunisiert sind, führen ab dem 10. Januar 2022 dreimal pro Woche einen Antigen-Selbsttest in eigener Verantwortung durch oder haben den Nachweis über einen negativen Bürgertest vorzulegen.

Unberührt davon bleibt die im Infektionsschutzgesetz begründete Verpflichtung der nicht immunisierten und in Präsenz tätigen Lehrerinnen, Lehrer und Beschäftigten, an ihren Präsenztagen in der Schule einen Antigen-Selbsttest unter Aufsicht in der Schule vorzunehmen oder den Nachweis über einen negativen Bürgertest vorzulegen.

Mit herzlichen Grüßen

Die Schulleitung