Heute hat das einwöchige interdisziplinäre Musik- und Kunstfestival „Transient Impulsfestival“ unter der künstlerischen Leitung von Prof. Jeremias Schwarzer in Bad Münstereifel begonnen. Die Künstler*innen haben sich vor Ort einen Eindruck verschafft und bereits den ersten Musik-Workshop zum Thema Stimme an unserer Schule durchgeführt. Weitere spannende Workshops mit Klangcollagen und Percussion werden folgen.

Auch die Kunst war mit einer Performance zum Festival Thema „Anfang“ dabei. Schüler*innen aus einem EF-Kunstkurs haben den Augenblick des Anfangens, Verwerfens und erneutem Anfang als Beispiel für schöpferische Prozesse inszeniert.

Zu sehen und zu hören sind diese Ergebnisse sowie alle weiteren außergewöhnlichen und inspirierenden Veranstaltungen in der „Bibliothek der Ideen“ auf der Internetseite des Festivals. Wir freuen uns sehr, dass wir als Schule an diesem besonderen Impulsfestival teilnehmen können.

Die Premiere von Nuqta- the beginningam 14. und 15. Mai von 19-23 Uhr, die in einer Installation der Künstlerin Shiaru Shiota in der Konviktkapelle stattfindet, wird Pandemie bedingt im Live Streaming auf https://transientimpuls.com zu sehen sein.