Im Klausurraum, früher auch bekannt als „Gummizelle“, weil er als kleine Turnhalle diente, werden nicht nur Klausuren geschrieben. Er ist ein weiterer multifunktionaler Raum unserer Schule in dem Ausstellungen, kleine Konzerte und Informationsveranstaltungen stattfinden.

Manchmal, zum Beispiel am „Tag der offenen Tür“ wird sogar wieder darin getanzt und geturnt.