Zum Seiteninhalt springen

Aufräumarbeiten

Liebe Schulgemeinschaft,
mittlerweile haben wir mit der großen Unterstützung von Kolleginnen und Kollegen, Schülerinnen und Schülern, Eltern, Ehemaligen und vielen unbekannten Helfern die überschwemmten Keller des StMG freigeräumt. Wir bedanken und ganz herzlich für die schnelle, tatkräftige und äußerst solidarische Hilfe, besonders da uns bewusst ist, dass alle vor und nach dem Einsatz an unserer Schule auch an anderer Stelle weitergearbeitet haben. Nun warten wir auf Strom und Telefon, um auch administrative Tätigkeiten wieder aufnehmen zu können.
Wir wünschen der gesamten Schulgemeinschaft weiterhin viel Kraft, Zutrauen und einen hoffnungsvollen Blick auf die Herausforderungen, die wir künftig gemeinsam bewältigen werden.
Mit herzlichen Grüßen und großem Dank
die Schulleitung

Spendenmöglichkeit

Liebe Freunde des StMG,
wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre guten Wünsche, Ihre tiefe Verbundenheit mit unserer Schule, die vielen Hilfsangebote und die fürsorgliche Spendenbereitschaft. Auch wenn das StMG glücklicherweise nicht so verheerend überflutet wurde wie andere Teile der Stadt, nehmen wir gerne Ihre Geldspenden an, um die entstandenen Schäden schnell und unbürokratisch beseitigen zu können. Mit Ihrer Hilfe können wir auch den Schulträger entlasten, auf den eine unermessliche Herausforderung zukommen wird, die momentan noch gar nicht absehbar ist.
Eine finanzielle Unterstützung können Sie auf folgendes Konto überweisen:

Förderverein St. Michael
IBAN: DE43 3825 0110 0001 636117
BIC: WELADED1EUS
Verwendungszweck: Hochwasser 2021

Mit herzlichen Grüßen, ergebenstem Dank und den besten Wünschen
die Schulleitung

Ausnahmezustand

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigten,
wir hoffen inständig, dass Sie, Ihre Familien und Liebsten unversehrt sind, und sich auch die Schäden an Ihren Häusern, Wohnungen und Ihrem Hab und Gut in Grenzen halten. Die Verluste und Schicksalsschläge, deren Zeugen wir derzeit in unserer Region werden, lassen uns fassungslos zurück. Gleichzeitig ist schmerzhaft offenkundig, dass wir das Ausmaß der Katastrophe bislang nur Erahnen können.
Auch wenn viele von uns sich dieser Tage selbstverständlich mit dringlicheren Problemen konfrontiert sehen, mehren sich inzwischen auch die Nachfragen nach dem Zustand unserer Schule. Wir können derzeit so viel sagen: im Gegensatz zur Bad Münstereifeler Innenstadt ist das St. Michael-Gymnasium kaum von Starkregen und Überflutung betroffen. Lediglich einige Räume und Keller im Altbau stehen unter Wasser. Allerdings ist die Schule bis auf Weiteres telefonisch nicht zu erreichen. Wenden Sie sich daher mit eventuellen Anliegen an schulleitung@stmg.de und/oder stichl@stmg.de.
Wir informieren Sie auf diesem Weg, sobald es eine Planungsperspektive für den Schulstart gibt. Vor allem aber wünschen wir Ihnen von Herzen alles Gute in diesen schweren Zeiten.

Das St. Michael-Gymnasium ist eine der ältesten und schönsten Schulen in NRW. Es wurde im Jahr 1625 von Jesuiten gegründet und ist heute eine moderne öffentliche Schule in städtischer Trägerschaft mit ca. 750 Schülerinnen und Schülern.

Mehr lesen zur Schulgeschichte…


Tag der offenen Türen

Neue Moodle-Lernplattform

W2
Unterrichtswoche

Klausurplan

Aktuelle Termine

Zum Kalender

Zur Mensa