Die Gleichstellungsbeauftragten übernehmen verschiedene Aufgaben, um die Gleichstellung auf unterschiedlichen Ebenen zu garantieren.

Zu den Aufgabenbereichen gehören:

  • Unterstützung und Beratung der Schulleitung und des Kollegiums in Angelegenheiten der Gleichstellung in unterschiedlichen Bereichen, z. B. den Unterricht, außerunterrichtliche Veranstaltungen sowie den Einsatz voll- und teilzeitbeschäftigter Lehrkräfte betreffend,
  • Beteiligung am Auswahlverfahren für befristete und unbefristet Dienst- und Beschäftigungsverhältnisse und weiteren Personalmaßnahmen
  • Vermittlung bei Konflikten in Fragen der Gleichstellung
  • Impulsgebung für gleichstellungsrelevante Aspekte von Unterricht und Schulleben
  • Gleichberechtigung am Arbeitsplatz

Durch die regelmäßige Teilnahme an Dienstbesprechungen der Bezirksregierung Köln und der Teilnahme an Fortbildungen zum Thema „Gender Mainstream“ werden aktuelle Entwicklungen und Veränderungen in unserer Schule umgesetzt.

Aktuelle Schwerpunkte:

Ansprechpartnerin für Gleichstellungsfragen: Frau Krause a.krause@stmg.de
Stellv. Ansprechpartnerin: Frau Martini martini@stmg.de