Fachschaft Biologie
Von links nach rechts: Herr Hill, Herr Nebe, Frau Dr. von der Emde, Frau Hansen, Herr Weiler, Frau Dr. Düll-Wunder. Es fehlt Frau Küpper.

Von den Besonderheiten der Lebewesen

Die Biologie ist die Wissenschaft des Lebendigen. Sie befasst sich mit allgemeinen Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen, was sich im Kerninhalt des Lehrplanes der Sekundarstufe I widerspiegelt. Hier wird den Schülern ein breites, biologisches Grundwissen vermittelt. Schwerpunkte bilden hierbei die Besonderheiten der Lebewesen, ihr Aufbau, ihre Organisation und ihre Entwicklung.

In der Sekundarstufe II wird vertiefend und auf dem Grundlagenwissen aufbauend ein besonderer Fokus auf folgende Teilgebiete der Biologie gelegt:

  • Zellbiologie
  • Stoffwechselphysiologie
  • Genetik
  • Ökologie
  • Evolution
  • Neurobiologie

Durch einen vertiefenden Einblick in diese Teildisziplinen wird den Schülern in größeren Zusammenhängen ein Verständnis für die biologische Funktion einzelner Organismen, sowie komplexer Systeme vermittelt.